Umwelt/Entsorgung

Umwelt/Entsorgung

Hinweis Verpackungsmaterial - Beteiligung am Befreiungssystem der Landbell AG

Die Produktverpackungen der in unserem Onlineshop auf dieser Website angebotenen Produkte wurden vom Hersteller für den deutschen Markt lizenziert und hinsichtlich der erstmals in Verkehr gebrachten Verpackungsmaterialien, zur Sicherstellung der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem in Deutschland tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG Mainz, angeschlossen.

Hinweis nach der Batterieverordnung
Batterien und Akkumulatoren gehören nicht in den Hausmüll. Endverbraucher sind nach der Verordnung (BattV) zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (Akkus) gesetzlich verpflichtet, indem sie die Batterien und Akkus, die Abfälle sind, an einen Vertreiber oder an von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückgeben.
Als Vertreiber von Produkten, die Batterien und Akkus enthalten können, weisen wir im Sinne der BattV darauf hin, dass wir verpflichtet sind, gebrauchte Batterien und Akkus für unentgeltlich zurückzunehmen. Diese können an unsere folgende Adresse übersendet oder in unseren Geschäftsräumen zurückgeben werden. Die gebrauchten Batterien und Akkus werden von uns gemäß der Bestimmungen der Batterieverordnung entsorgt. Selbstverständlich besteht für den Endverbraucher auch die Möglichkeit gebrauchte Batterien und Akkus bei den von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen oder bei anderen Vertreibern von Batterien und Akkus unentgeltlich zurückzugeben.
Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium, " Pb" für = Blei und "Hg" für Quecksilber.

Adresse für die Rücknahme von Batterien und Akkus:
OPWEMA
Wilhelm-Heinrich-Strasse 16
D-66540 Neunkirchen
Deutschland